Frankfurt (Oder): Unerlaubte Traktorfahrt zur Freundin hat straftrechtliche Folgen für Mann (22)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...

archiv-foto-pol (2)

Oder-Spree/Frankfurt (Oder): Gegen den Willen des Vater fährt 22-jähriger junger mit dem Traktor zur Freundin. (ots) – Gestern stoppten Bundespolizisten in Frankfurt (Oder) einen jungen Mann, der unerlaubt mit einem Traktor unterwegs war. Sonntagabend gegen 19:50 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife im Frankfurter Stadtgebiet einen Traktor, der offensichtlich ohne Kennzeichen unterwegs war. Fahrer war ein 22-jähriger Mann, der ohne Erlaubnis des Vaters dessen Traktor nutze, um damit zu seiner Freundin zu fahren.



Das Kennzeichen des Traktors entdeckten die Beamten hinter der Windschutzscheibe. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Halter den
Traktor als Betriebsfahrzeug vorsorglich gegen unbefugten Gebrauch zur Eigentumssicherung ausschreiben lassen.

Sein Sohn, der kein eigenes Fahrzeug besitzt, beschloss gestern Abend das Betriebsfahrzeug des Vaters zu nehmen, um damit zu seiner
Freundin zu gelangen.

Jetzt wird er sich wegen unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeuges strafrechtlich verantworten müssen. Die weitere Bearbeitung hat die
Polizei Brandenburg übernommen.



OTS: Bundespolizeidirektion Berlin

Kommentieren

Designed by Theme Junkie.